Kooperative Beschaffung von SARS-CoV-2 Antigen Tests


Stand KW3/2022

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Inzidenzwerte steigen wieder stark an. Impfungen schützen die Mitarbeitenden vor schweren Erkrankungen. Das Testen identifiziert mögliche Infektionen bei den Beschäftigten und verhindert eine Verbreitung im Unternehmen. Somit ist das Testen auch weiterhin ein wichtiger Bestandteil eines Hygienekonzeptes von Unternehmen. Daher können Sie weiter über unsere Partner Tests zu günstigen Konditionen beziehen. 

Wir möchten daher darauf hinweisen, dass in China das „Chinese New Year“ bevorsteht. Alljährlich führt dies zu Problemen in den weltweiten Logistikketten, insbesondere während der Pandemiezeit. Dies wird voraussichtlich auch wieder die Schutzartikel wie Antigen Tests oder Masken betreffen.

Wir empfehlen die Mengenplanung bis mindestens Ende Februar noch kurzfristig umzusetzen, um ausreichend Tests für die Mitarbeiter verfügbar zu haben.

HINWEIS ZUR OMIKRONVARIANTE:

Laut Paul Ehrlich Institut sind die aktuellen Antigen Tests in aller Regel auch in der Lage, die neue Omikronvariante B.1.1.529 zu detektieren. Da diese Tests überwiegend auf das N-Protein reagieren, die Mutationen bei Omikron jedoch vorwiegend das Spike-Protein betreffen, sollten die Tests weiter funktionieren. Eine gesicherte Information liegt aktuell noch nicht vor. Bei Fragen, sprechen Sie uns gerne an.

 

Bitte wählen einen der beiden nachfolgenden Links zur Bestellung bei unseren Partnern: 
___________________________

Über unseren Partner ArPoCo GmbH:    u.a. Nadal und Hotgen / 1er Sets / nasal /   ab 2,00 € je Test* 

OMIKRON: Zu diesem Test liegen noch keine individuellen Informationen des PEI zu Omikron vor.

--> bitte klicken Sie hier: Bestellportal von unserem Partner ArPoCo

___________________________

Über unseren Partner FertiMed GmbH:    Quingdao Hightop / 1er Sets / nasal /   1,95 € je Test*

OMIKRON: Zu diesem Test liegen noch keine individuellen Informationen des PEI zu Omikron vor, jedoch hat ein deutsches Labor die Funktionsfähigkeit bestätigt. Bei Bedarf können wir Ihnen die Unterlagen per Mail zukommen lassen. Bitte senden Sie uns dazu eine Email.

--> bitte klicken Sie hier: Bestellportal für unseren Partner FertiMed

 

___________________________

* Aufgrund der hohen Nachfrage sind die Preise sehr volatil. Bitte beachten Sie, dass bei Abweichungen die Preise auf den Bestellformularen die gültigen Preise sind!

 

Weitere Details zu den Tests finden Sie über die zuvor genannten Links. Aufgrund der hohen Nachfrage möchten wir Sie bitten, von telefonischen Rückfragen abzusehen. Sollten Sie auf den weiteren Seiten nicht ausreichend Informationen finden, können Sie sich gerne bei der DNW melden!

Für Fragen steht Ihnen Herr Harms gerne zur Verfügung:

Steffen Harms
sh@dnw.digital
0511/8505-550